04 – Szenisches Lesen (fortlaufend)

Astrid Lindgren hat für Kinder und Jugendliche wunderbare Geschichten erfunden, die vielen von uns vertraut sind. Weniger bekannt hingegen ist das Buch „Das entschwundene Land“, in dem sie von dem glücklichen Land ihrer Kindheit erzählt und in dem irgendwann im Jahre 1888 die Liebesgeschichte ihrer Eltern begann. Auch der Briefwechsel zwischen Astrid Lindgren und Sara Schwardt mit dem schönen Titel „Deine Briefe lege ich unter die Matratze“ ist für eine szenische Lesung bestens geeignet.

Wohin die Reise geht, das hängt auch davon ab wer gerne bei diesem An- gebot dabei sein mag. Das Arbeitsergebnis kann am Semesterende vor einem Publikum präsentiert werden, sofern es die aktuelle Situation zulässt.

Szenisches Lesen: Eine Mischung aus klassischem Lesevortrag und darstellendem Spiel, die Bühne themenbezogen ausgestattet.

Geeignet ist dieses Angebot für fortgeschrittene Teilnehmer*innen.

Dozenten

Alter Alle Altersstufen ab 18 Jahren
Dozent(en) Petra Kuhles
Datum 5. November 2020
Zeit & Dauer 12 x 3 1/3 Stunden, 05.11.20 – 11.02.21, Do., 19.30 – 22.00 Uhr, optional auch an Wochenenden
Veranstaltungsort

Adresse: Alte Post, Neustraße 28, 41460 Neuss

Gebühr 153,00 €
195,00 €
Anmeldeschluss 29.10.2020
Details Preis Anzahl
3 Raten à 51,- Euro (15 – 27. J.)EInzelheiten anzeigen 153,00€ (EUR)  
3 Raten à 65,- (ab 28 J.), inkl. Kurs-Nr. 10EInzelheiten anzeigen 195,00€ (EUR)  

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.