Kursverzeichnis Kulturforum Alte Post - Wintersemester 2020/21

zum Online-Kursverzeichnis

Das neue Kursprogramm ist da!

2020 ist alles anders: Dieses Jahr beginnt das Wintersemester voraussichtlich am 1. Dezember. Das Kursprogramm steht ab sofort zur Verfügung. Sucht euch die passenden Angebote raus und bucht eure Wunschkurse!

ACHTUNG!

Liebe Kursteilnehmerinnen,
liebe Kursteilnehmer,
aufgrund der aktuellen Situation ist es uns nicht möglich Kurse vor dem 20. Dezember starten zu lassen.
Wir werden Sie zeitnah über den weiteren Ablauf informieren!
Team
Kulturforum Alte Post

Zum Kursverzeichnis Wintersemester 2020/21


„Eine Maske verrät uns mehr als ein Gesicht.“ (Oskar Wilde

Liebe Freundinnen und Freunde, 
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

ab dem 2. November gelten auch für uns die Regelungen der neuen Corona-Schutzverordnung, die uns verpflichtet, unser Haus soweit wie nötig geschlossen zu halten. Daher sind alle Veranstaltungen bis zu neuen Beschlüssen abgesagt. Nach wie vor sind wir bemüht, unsere Arbeit so „normal“ wie möglich und so verantwortungsbewußt wie nötig fortzusetzen.

Das neue Kursprogramm ist nun online. Bei allen Nachrichten aus der Corona-Welt ein positives Signal, daß es irgendwann weitergeht. Natürlich sind auch wir uns bewußt, daß wir die Entwicklung im Auge behalten müssen, aber wir gehen davon aus, daß wir den Kursbetrieb im Dezember wieder öffnen und arbeiten nach wie vor daran, mit kreativen Möglichkeiten oder durch Verschieben von Kursterminen einer solchen Situation zu begegnen, wovon Sie, wovon ihr profitieren werdet.

Zwar ist auch in der nächsten Zeit das Team der Alten Post in erster Linie nur telefonisch mo – fr von 9 – 17 Uhr für Sie da. In der Regel befindet sich auch ein Ansprechpartner vor Ort. Achten Sie auf das „Klingelschild“ am Haupteingang!

Wir freuen uns auf Sie- so oder so… Das Team des Kulturforum Alte Post!

Das Neueste

Was als kleines Experiment geplant war, entwickelte sich zu einem Highlight: die Zwischenstand-Präsentation unseres Jugendensmbles als perfekt inszenierte Videokonferenz. Mit „Ende gut, alles…!?!“ setzten Dennis Palmen und Stefanie Lenz ein optimistisches Zeichen. Sehen Sie hier:

https://youtu.be/WcMh9DqZ-Wk

Was(s)erleben– damit beschäftigen sich die Neusser Kulturinstitute vom 19.- 17.9. in ihrer diesjährigen Themenwoche. Mit einer gemeinsamen Kunstaktion für Kinder und Jugendliche starten die Organisatoren von Stadtbibliothek und Kulturforum Alte Post um 11 Uhr zusammen mit dem Team vom INKULT eV. in ein „Bauprogramm“. Wasserwesen entstehen in oder vor der Bibliothek, bevor sie in einem kleinen Umzug auf dem Vorplatz der Alten Post landen und dort ausgestellt werden. Es darf dort sogar geangelt werden. Das detaillierte Programm liegt aus oder kann unter www.neuss.de abgerufen werden.

Ausstellung verpasst? Schau mal rein…

Ein besonderes Fotoshooting ermöglichten die Dachsanierungsarbeiten am Gebäude für das Team des Kulturforum Alte Post. Mit der Fotokünstlerin Melanie Stegemann stiegen wir auf das Dach um für die Kamera zu posieren. Natürlich haben wir uns von der bekannten Fotografie der New Yorker „Skyscraper“ Bauarbeiten inspirieren lassen…



Aktuelle Veranstaltungen:

Online-Präsentation: Ende gut, alles... !?! nach William Shakespeare

14. November 2020 20:00


Kommentare sind geschlossen.