Wissenswertes

Gebühren/Ermäßigung

4 – 27jährige Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zahlen in der Regel 3 Euro je Unterrichtsstunde – Material wird zusätzlich berechnet. Teilnehmer, die älter als 27 Jahre alt sind, zahlen in der Regel 4 Euro pro Unterrichtsstunde. Sozialhilfe-Berechtigte/Bezieher nach den Bestimmungen des SGB II erhalten gegen Nachweis eine Ermäßigung von 30% auf die für ihr Alter jeweils geltende Gebühr. Rabatte und Ermäßigungen werden nicht doppelt gewährt und beziehen sich nicht auf Material-, Modellgeld-, Technik-, GEMA- und Fotokopierkostenbeteiligungen.

Abmeldung

Das Teilnehmerentgelt wird bei Zustandekommen des Kurses von dem von ihnen angegebenen Konto abgebucht. Grundsätzlich ist jede Anmeldung verbindlich. Abmeldungen haben gegenüber der Alten Post schriftlich zu erfolgen. Eine Abmeldung bei den Dozenten ist nicht möglich und unwirksam. Bei Abmeldungen bis 14 Tage vor Kursbeginn wird die volle Gebühr erstattet, bis 7 Tage die Hälfte, danach wird der volle Betrag einbehalten oder es muss ein Ersatzteilnehmer gestellt werden. Nur im Krankheitsfall kann bei Vorlage eines Attestes eine Ausnahme gemacht werden.

Raumnutzung

Kursteilnehmer sind berechtigt, während des betreffenden Semesters außerhalb der Kurszeiten alle Fachräume des Hauses für kreative Arbeit zu nutzen (Raum- und Schlüsselvergabe regelt das Sekretariat). Wer nicht am Angebot teilnimmt, kann gegen Entgelt einige Fachräume nutzen (Näheres regelt eine Entgeltordnung). Für Neusser Jugendverbände und -gemeinschaften sowie kulturell oder pädagogisch orientierte Gruppen ist die Nutzung einzelner Räume in der Regel kostenfrei.

Comments are closed