Billboard – Musical über die Werbebranche der 60er Jahre

9.,10.,14.,15.,16.2., jeweils 20 Uhr

Eintritt: 14,-/ erm. 8,- Euro

Die junge Sekretärin Nancy nimmt ihren ersten Job bei der renommierten New Yorker Werbeagentur „Horner und Johnson“ an. Dort lernt sie den talentierten Werbetexter Jimmy kennen. Beide sind zunächst begeistert und entdecken eine Welt der schnellen Autos, teuren Whiskeys, toughen Geschäftsmänner und schönen Frauen – Hier werden Träume wahr gemacht! Doch bald zeigt sich, dass die so glanzvolle Werbebranche auch ihre Schattenseiten hat und Nancy und Jimmy werden in einen Strudel aus Intrigen, Lügen und Vorurteilen hineingezogen.

Ein Musical über schillernde Werbeplakate, heiße Weihnachtsfeiern, schwingende Petticoats, verbotene Affären und die 60er Jahre.

Mit: Franka von Werden, Matthias Koglin, Edwin Schulz, Stefanie Lenz, Leo Kammer, Hedi Leonhardt, Holger Hönings, Amadeus Sektas, Dennis Palmen, Karima Rösgen

Musik: Edwin Schulz, Bühne: Holger Hönings, Choreographie: Stefanie Lenz, Kostüme: Marliese Rösgen, Aufnahmen: Amadeus Sektas, Grafiken: Stéphanie Koglin-Bühnsack, Alin Ivan, Lisa Stapelfeldt, Sven Tillmann, Fotografie: Venka Koglin, Text: Karima Rösgen, Dennis Palmen. Technik: Clemens Hörlbacher, Simon Hüging

Regie : Karima Rösgen

 

Ein Gastspiel des Looters e.V.

billboard.thelooters.de

www.thelooters.de

facebook.com/thelooters

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.